Wie innen, so aussen.

 


Impressum
Newsletter
Kontakt
Sitemap
Druckversion

 

Warum Feng Shui?

Ihr Zuhause entwickelt  sich so, wie Sie sich entwickeln.
(Thomas und Katrin Martin-Fröhling)

Feng Shui ist eine Gesundheitsprofilaxe. Dadurch, dass wir die Räume
nach Feng Shui Kriterien beurteilen und verändern, erschaffen wir ein
vitales Umfeld, welches sich wiederum positiv auf unser Wohlbefinden
auswirkt. Moderne Wohn-und Geschäftshäuser erzeugen durch ihre Formgebung und diversen weiteren Einrichtungsfaktoren unbewusst ein Stressgefühl im Bewohner, was sich nachhaltig negativ auf die Gesundheit auswirken kann.

Feng Shui umfasst aber noch weit mehr:

Konsequent angewendetes  Feng Shui hilft uns, unsere Wünsche zu verwirklichen. Indem wir mit einer materiellen  Form im Aussen, z.B. einem Symbol oder einer Farbe, einen schwingungsmässigen Gleichklang für unseren inneren Wunsch schaffen, lösen wir dadurch gleichzeitig innerseelische Blockaden auf. Dies bewirkt, dass wir für die Erfüllung unseres Herzensanliegens optimale Bedingungen schaffen.


Das Haus als Spiegel der Seele


Mit Feng Shui können wir ausserdem Themen erörtern, die sich unserem Bewusstsein entziehen.
Die Wohnung als Spiegelbild unseres Wesens, hilft uns dabei, jene unbewussten Schatten-Themen zu durchleuchten. Der Wohnraum stellt nämlich eine Art 3D Plan unseres aktuellen  inneren  Zustandes dar.
Er gilt als sogenannte dritte Haut, die unsere innere Beschaffenheit sichtbar werden lässt.
Wie innen, so aussen, wie aussen, so innen.

Parallel zum äusseren, physischen Feng Shui, z.B. einer empfohlenen bestimmten Farbgebung im Raum oder einem Kraft spendenden  Bild, wird die psychologische  Thematik, z.B. eine Blockade mit innerem  Feng Shui behandelt. Inneres Feng Shui erkennt den seelischen Stolperstein und hilft uns denselben aufzulösen. Durch Veränderung unserer inneren Einstellung entsteht eine Wechselwirkung  zwischen Geist und Materie, so dass diese sich gegenseitig befruchten. Dies bewirkt, dass einer Manifestation des Wunsches nichts mehr im Wege steht.





Letzte Änderung: 29. November 2016 Login: Site - Zitate